Gerät für Informationsübertragung

Homöoprint© 2.0

Übertragen - Potenzieren - Invers - Direkt

Beschreibung:

Geräteeinheit für die Informationsübertragung für Anwender bioenergetischer Testverfahren.

Übertragung von Testampulle auf Transfer-ampulle oder integrierten Ausgangs-becher. Hohe Übertragungsqualität durch     
2-Kanal-Verfahren.

Das Anwendungsspektrum erweitert sich durch die integrierte Potenzierfunktion und den Invers-und Direktmodus.

 

Funktionen:

  • Signalübertragung von Testampulle
    zum Trägermedium
  • integrierte Potenzierfunktion
  • hohe Übertragungsqualität
  • Ein-und Ausgangsbecher im Gerät integriert, weitere anschließbar
  • Invers- und Direktmodus
  • Touch-Display

Preis: 2937,00 Euro zzgl. MwSt/Versand

Bestellung per Email oder telefonisch

 

 


Homöoprint Software

Das Homöoprint©-Gerät ist optional erweiterbar mit der Homöoprint©-Virtuell Testsatz-Datenbank.  Homöoprint©-Virtuell  enthält alle digitalisierten Original-Testsätze der Firma Staufen-Pharma (sortiert nach der Indikationsliste und Gruppe nach Katalog-Nr. von 1999).

Diese Datenbank ist der Ersatz für die Homöoprint©-DVD's, die nicht mehr erhältlich sind.

Die Windows-basierte Software kann vom PC direkt über ein USB-Kabel mit dem Homöoprint© 2.0 verbunden werden.

 

Die Software Homöoprint©-Virtuell kann ohne weiteres auch an das Vorgängermodell Homöoprint© 1.0 angeschlossen werden. 

Homöoprint© Virtuell Testsatz-Datenbank

Informationsübertragung
per Homöoprint virtuell Software
PC-Ampulle